Tenero-Lager 2016


 


Die Kadetinnen und Kadetten sind in Tenero eingetroffen. Eine Woche Sport, Spiel und Spass stehen auf dem Programm. Hier erfahren Sie täglich mehr über Tenero-Lager 2016.  

Foto-Impressionen von Markus Grunder finden Sie hier

Kadetten berichten über das Lager und ihre Eindrücke

Montag, 18. April 2016; Henri, 4. Kompanie:
«Es ist so cool hier! Wenn ich etwas rauspicken muss, dann sind es eindeutig die verschiedenen Disziplinen die wir ausüben dürfen. Es ist erst Montagabend und wir haben schon so viel erlebt. Ich freue mich sehr auf die kommenden Tage, besonders auf Ping Pong und Volleyball.» 

Dienstag, 19. April 2016; wunderschöner O-Ton von Sina, Kader:
Frage von Frau Walther: «Habt ihr alle Wertsachen aus den Garderoben mitgenommen?»
Sina: «Nein! Ich habe mein Kadettenshirt noch in der Garderobe!»


Mittwoch, 20. April 2016; Pascal, 2. Kompanie:
«Im letzten Kadettenlager konnten wir am Morgen ein wenig länger schlafen. Einerseits ist jede Minute, die wir länger schlafen können, viel Wert, aber andererseits, wenn wir eher aufstehen, bedeutet dies, dass wir mehr Zeit zusammen verbringen können! »

Donnerstag, 21. April 2016; Jaëlle Weber, 3. Kompanie:
«Wenn ich einen Lagertag gestalten dürfte, würde ich dies folgendermassen machen:
8 Uhr Tagwache und nach dem Zmörgelä einfach alles an einem Tag, was wir in der ganzen Woche gemacht haben! Nichts soll fehlen, denn es hat alles so viel Spass gemacht. Egal wie unser Team an der Lagerolympiade abgeschlossen hat – wir hatten viel, sehr viel Spass!
Ah ja, und zum Znacht würde ich mir noch Omeletten wünschen!»



Letzte Impressionen von Tenero 2016
 

Video-Blog Tenero-Lager 2016
 

 

 

 

 

 


Nachfolgend finden Sie:


Impressionen und Berichte über das Tenerolager 2015 finden Sie hier