Kadettenkorps

330 Thuner Kadettinnen und Kadetten treffen sich derzeit jeden Mittwochnachmittag zum Training. Die beiden jüngsten Jahrgänge können beispielsweise einmal ein spannendes Basketballturnier, ein anderes Mal einen Fussballmatch oder ein weiteres Mal ein Leichtathletiktraining besuchen. Die älteren drei Jahrgänge dagegen haben die Wahl zwischen sieben Sportfächern, in denen sie ihre Techniken dank gut ausgebildeten Leiterinnen und Leitern von Mal zu Mal verbessern können. Das Leiterteam besteht aus 44 Männern und Frauen. Es erstaunt deshalb kaum, dass manch ein guter Handballer oder Fussballer bei den Kadetten das Rüstzeug für seine spätere Sportkarriere geholt hat.
 
Zum Angebot der Kadetten gehören auch das Kleinkaliber- und das Armbrustschiessen. Rund 140 Kadettinnen und Kadetten machen derzeit bei den Tambouren oder bei der Musik mit. Sie haben die Wahl zwischen zwölf Blasinstrumenten und Schlagzeugen. Während der Kadettenzeit lernen sie das Instrument unter Anleitung von Lehrern der Musikschule spielen. Die Instrumente werden den Kadetten übrigens gratis zur Verfügung gestellt.

Lust, bei den Kadetten mitzumachen?